Marzipanherstellung Kunde Moll Marzipan

Sparsam bei der Zutat Energieverbrauch mit ÖKOTEC

Die ÖKOTEC Energiemanagement GmbH entwickelt für die Berliner Moll Marzipan GmbH preisgekrönte Energieeffizienzmaßnahmen – eine Spezialität des Veolia-Unternehmens.

Herausforderung

Kombinierte Optimierung der Versorgungs- und Produktionstechnik (Wärme, Kälte, Röster).

Ziel

Energetische Optimierung der Produktion durch die Veolia-Tochter ÖKOTEC Energiemanagement GmbH

Veolia's Lösung

INVESTITIONSVOLUMEN: 60.000 € Maßnahmen: Drehzahlregelung der Ventilatoren und Dämmung heißer Oberflächen KOSTENEINSPARUNG: 50.000 €/a Damit amortisieren sich die Investitionsmaßnahmen bereits nach 1,2 Jahren.

Mandelsplitter, Nusspralinen, Marzipan-Trüffel – schon die Wörter zergehen Ihnen förmlich auf der Zunge? Das könnte auch an der Moll Marzipan GmbH liegen. Das Traditionsunternehmen aus Berlin liefert seit 1860 wertvollste Zutaten an die süße Branche. Heute ist es weltweit die Nummer 1 unter den Herstellern von aus Pfirsichkernen hergestelltem Persipan und drittgrößter Marzipanproduzent.
 
Und auch auf einem ganz anderen Gebiet zeigt sich das Unternehmen führend: Seit 2010 steigert es kontinuierlich seine Energieeffizienz und setzt Einsparmaßnahmen am Produktionsstandort im Stadtteil Neukölln um, umfassend und bedarfsgerecht betreut von ÖKOTEC.
 
Das Veolia-Unternehmen entwickelte bereits an über 800 Industrie- und Gewerbestandorten im In- und Ausland Lösungen zur Reduktion des Energieverbrauchs. Mit umfangreichem Leistungsspektrum und immer neuen Ideen, die sich genau an die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden anpassen. Die Zutaten für nachhaltiges Energie- und Ressourcenmanagement wechseln, die Rezeptur von ÖKOTEC lebt von Variation und flexibler Gestaltung. Die Vorgehensweise hingegen folgt einer wohldurchdachten Systematik: Die Experten des Beratungsunternehmens machen eine Bestandsaufnahme vor Ort, führen Energieanalysen und Energieaudits nach Energiedienstleistungsgesetz durch, identifizieren konkreten Optimierungsbedarf, entwickeln Energiekonzepte, implementieren Energiesparmaßnahmen und kümmern sich um das Controlling. 

360°-Beratung

Die Rezepte für maßgeschneiderte Energieeffizienz entstehen bei ÖKOTEC also nicht auf dem Papier. Die Energie-Profis wünschen sich mit Kunden Partnerschaften auf Augenhöhe. Dafür bringen sie die Bereitschaft mit, zuzuhören und nah heranzugehen. Nähe schafft Vertrauen. Vertrauen erzielt bessere Ergebnisse.
 
Auch am Standort der Moll Marzipan GmbH hat ÖKOTEC so systematisch Einsparmaßnahmen ermittelt und umgesetzt: In den Röstern ersetzte man die Klappensteuerung der Volumenströme durch eine Drehzahl-Regelung der Ventilatoren. Die Druckerhöhung der Ventilatoren passt sich nun flexibel und stromsparend an alle 36 Röstprogramme an. Zudem wurde der ungedämmte Bereich der Dampf- und Thermoölleitung durch einen Isolierer gedämmt und der Anteil natürlicher Kühlung durch Außenluft im Kältekreis der Produktion erheblich gesteigert.
 
Ebenfalls im Unternehmen eingeführt wurde EnEffCo®, eine von ÖKOTEC entwickelte Software für Energieeffizienz-Controlling. Das Programm macht am Produktionsstandort Einsparmaßnahmen sichtbar, weist Erfolge nach und unterstützt den Marzipanspezialisten dabei, den Anforderungen der ISO 50001 gerecht zu werden.
 
Das ganzheitliche Konzept für die Moll Marzipan GmbH wurde mit dem 2. Preis des Internationalen Energy Efficience Award ausgezeichnet. Preisgekröntes Engagement, das Appetit macht auf mehr.
 


Arbeitsschwerpunkte:

  • Ermittlung der Einstellparameter der Ventilatoren der Röstanlage
  • messtechnischer Nachweis der Einsparung und die messtechnische Begleitung der Inbetriebnahme der modifizierten Röstanlage
  • Errechnung der Einsparungen durch Dämmung der Dampf- und Thermoölleitungen
  • Untersuchung und Optimierung der Kälteversorgung an verschiedenen Stellen der Produktion

Lesen Sie das Dossier