Windradabbau

Recycling von Windkraftanlagen

Energiewende logisch zuende denken

Grafik Windkraftanlagenrecycling

Irgendwann drehen sich die Rotoren zum letzten Mal, die erste Generation Windkraftanlagen hat ihren Job gut gemacht. Recycling steht an. Veolia hat dafür ein ganzheitliches Entsorgungskonzept entwickelt.

Die Zerlegung der riesigen Rotorblätter direkt im Windpark mit einer mobilen Säge in einem patentierten Verfahren macht teure Schwertransporte überflüssig. Metall, Stahl und Zement werden stofflich oder energetisch verwertet, Generatoren teils wiederverwendet. Ende gut, Ökobilanz gut? Dank zertifizierten Rückbaus und geschlossener Materialkreisläufe fällt die gesamte Life-Cycle-Bilanz positiv aus.
 

Recyclingkonzept seit 2018

CO2-Einsparung durch optimierte Recyclingzyklen

www.veolia.de/
windkraftanlagen

Lesen Sie das Dossier